Adam P. – Shake It

Aus den ganz frühen Tagen meiner Vinylsammelleidenschaft (1996) stammt dieses Kleinod, das eben so housig wie mainstreamig daher kommt.

Adam Piastowski sampelt sich hier so durch den 80er Jahre New Wave Mainstream, dass es irgendwie schon weh tut. Die Bongos sind beispielsweise direkt bei den Schleimern vom Spandau Ballet entliehen. Aber egal, geht in die Beine. Stadtfestkompatibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.